Arzt

Die Berufsunfähigkeit ist essentiell für Ihren Beruf. Die BU schützt Sie, wenn Sie aufgrund eines Unfalls oder Krankheit Ihren Berufs nicht mehr ausüben können.

Viele Ärzte verlassen sich auf die Pflichtversorgung im Versorgungswerk. Diese ist eine solide Basis, kann allerdings noch ergänzt werden durch eine private BU.

Klare Werte und Überzeugung

Die Zusammenarbeit mit uns ist transparent, offen, fair und ehrlich. Unsere medizinischen Fachberater unterstützen Sie bei Ihrer Absicherung.

Warum?

In den meisten Pflichtversicherungen sind beispielsweise die Infektionsklauseln und Nadelstichverletzungen nicht mitversichert. Erst bei 100% Berufsunfähigkeit bekommen Sie diese Leistungen. Ein umfassender Schutz ist daher unabdingbar!

Statistiken zeigen, dass psychische Krankheiten wie Burnout oder Depressionen die häufigsten Ursachen für eine Berufsunfähigkeit darstellen. Gerade in der derzeitigen Corona-Krise werden Sie mit solchen Thematiken konfrontiert.

Umso früher umso besser!

Beim Abschluss einer Berufsunfähigkeitsversicherung müssen Sie bestimmte Gesundheitsfragen beantworten, um Ihren aktuellen Gesundheitsstand einschätzen zu können. Im Laufe des Lebens können einige gesundheitliche Probleme auftauchen, dies wirkt sich wiederum auf Ihre BU aus.

Wird Ihr Gesundheitszustand als gut betrachtet, zahlen Sie geringere Beiträge.

Informieren Sie sich über Ihre Möglichkeiten!

Was bekomme ich?